Gedanken. Die Ursache meines Ärgers.

Auslöser - Suche nach dem Bedürfnis

Wie wäre es, wenn ich meinen Ärger über das Verhalten des Gegenübers, als ein Gefühl wahrnehmen würde, ein Signal, dass mir zeigen möchte, was ich in solch einer Situation brauche oder gebraucht hätte?

 

Wie wäre es, wenn ich neugierig hinter meinen Ärger schaue und etwas über mein Bedürfnis herausfände, dass auf sich aufmerksam machen möchte oder wollte?